Einladung zum Quartier-Pilgerweg in Horb am 25. Juni

Auf dieser Seite

Der diakonisch-kirchliche Pilgerweg ist eine gemeinsame Aktion der Horber Einrichtungen der evangelischen Kirchengemeinde, Bruderhaus Diakonie und Erlacher Höhe Horb/Freudenstadt sowie der diakonischen Bezirksstellen Freudenstadt und Sulz a.N. Er findet auch in Zusammenarbeit mit dem von der evangelischen Landeskirche geförderten Projekt „Aufbruch Quartier“ statt

Organisator Benjamin Volz schreibt: „Gemeinsam werden wir uns auf den Weg zu verschiedensten diakonischen und kirchlichen Einrichtungen machen. Dabei genießen wir die Schönheit Horbs und besinnen uns. Durch kurze geistliche Impulse und Infos an den einzelnen Stationen verspricht dieser Nachmittag nicht nur Gesellig sondern auch Spannend und informativ zu werden.

Treffpunkt:         Kommode Horb – Junghansstraße 7 in 72160 Horb

Zeitraum:            Freitag, 25. Juni 2021. 16:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr

Ausklang:             Am Alten Freibad (Fürstabt-Gerbert-Straße 15). Es besteht die Möglichkeit mit dem Bus zurück in die Kommode zu fahren oder alternativ zurück zu laufen.

Wir freuen uns Sie zahlreich begrüßen zu dürfen! Festes Schuhwerk wird benötigt!

Aufgrund der aktuellen Coronaverordnung werden zu Beginn die Daten der Teilnehmer erfasst.

Kontakt: Benjamin.Volz@erlacher-hoehe.de – 07451/9000265

Sie benötigen weitere Informationen?